Aktuell

Törtel, Dings & Knitterbart Kinderbuchillustration von Kerstin Meyer - verlängert bis 30. Mai [..]

Aktuell

  

Törtel, Dings & Knitterbart

Kinderbuchillustrationen von Kerstin Meyer

Die Ausstellung – verlängert bis 30. Mai - ist ab Samstag, den 8. Mai wieder geöffnet.

Am Sonntag, den 16. Mai, um 16 Uhr ist eine Finissage mit Kerstin Meyer geplant. Bitte informieren Sie sich vorher über die Website des Museums oder über die Regionalpresse, ob diese Veranstaltung stattfinden kann.

Kerstin Meyer, geb. 1966 in Wedel, studierte Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg und arbeitet seit 1993 als freie Kinderbuchillustratorin in der Hansestadt. Unsere Ausstellung – die 9. in unserer Reihe „Kinderbuchillustration“ – gibt einen Überblick über ihre Arbeit der letzten 25 Jahre: Am Anfang stehen die großformatigen und farbintensiven Illustrationen der Bilderbücher von Cornelia Funke Bücher, die zu Klassikern im Bereich des Kinderbuchs gehören. In Kerstin Meyers vielfältigen Arbeiten für erzählende Kinderbücher spiegelt sich ihr breit gefächertes zeichnerisches Repertoire, mit dem es ihr immer wieder gelingt, für unterschiedlichste Texte überzeugende und einprägsame Bilder zu schaffen. In den letzten Jahren sind für die Bände des Grundschulwörterbuchs des DudenVerlags eine Fülle von kleinen Begriffsillustrationen voller Witz und Hintersinn entstanden, an denen nicht nur Kinder ihre Freude haben.