Aktuell

Manfred Sihle-Wissel, Köpfe,
bis zum 26. August 2018,
Mi., Sa. u. So. 14-18 Uhr
Sonntag 19. August, 15:00 Uhr, Sonderführung[mehr]

Scheune

Die Scheune, 1990 abgebrannt und nach dem ursprünglichen Vorbild von 1762 wieder aufgebaut, ist heute ein wichtiger kultureller Veranstaltungsort der Stadt. Hier zeigt das Museum 4 bis 5 Wechselausstellungen im Jahr, die die verschiedenen Bereiche der Kunst – Malerei, Druckgraphik, Zeichnung, Skulptur und Fotografie – aber auch die Stadtgeschichte Uetersens zum Thema haben. Werke namhafter Künstler, wie z.B. Max Pechstein, Horst Janssen, Karl Hartung waren bereits hier zu sehen. Zahlreiche andere kulturelle Veranstaltungen – Konzerte, Theater, Lesungen – bieten dem Besucher außerdem rund ums Jahr ein vielfältiges Programm.